Der Verein Mülibach bietet während 365 Tagen Menschen mit besonderen Bedürfnissen Unterstützung, Begleitung und Förderung in unterschiedlichen stationären Settings an.

Für die Kinder und Jugendliche (bis Schulabschluss) bieten wir intern oder extern ein umfassendes Ersetzen des Primärsoziali­sationsfeldes Familie an. Für Jugendliche (ab Schulabschluss), mit Eintritt vor dem 18. Lebensjahr, besteht die Möglichkeit, intern oder extern in einer Lebensgemeinschaft des Vereins zusammenzuleben und zu arbeiten. Es besteht die Möglichkeit eines spezifischen Einzelwohnsettings.

Dabei können unter Berücksichtigung der entsprechenden Situation und den vorliegenden Kompetenzen ver­schiedene Selbständigkeitsniveaus und Abgrenzungs- formen gewählt werden. Das Zu­hause in der SPLG bzw. den AP soll den Betreuten zu einem Ort des Vertrauens, der Ver­lässlichkeit und der Geborgenheit werden. Jede Person soll konstante und tra­gende Beziehungen in einem nachvollziehbaren Wertesystem erleben können.

Die Kin­der und Jugendlichen werden individuell und ganzheitlich betreut und gefördert. Ziel ist, dass die Kinder und Jugendlichen ihren persönlichen Fähigkeiten entsprechend zu selbständigen, verantwortungsbewussten und sozial kompetenten Menschen heranwachsen. Die Jugendlichen sollen in diesen Bereichen weit möglichst gefördert werden. Die Selbstannahme und Selbstwertfestigung sind dabei für alle besonders wichtig.

  • 10 Plätze SPLG Kinder und Jugendliche
  • 3 Progressionsplätze für langjährige Jugendliche der SPLG, bzw. 3 Tagesstrukturangebote für Jugendliche mit Eintritt vor dem 18. Lebensjahr
  • Assoziierte Plätzen AP
  • Kantonale Heimbewilligung
  • weitere ambulante Angebote